Aktuelles aus dem Internationalen Steuerrecht

Informationen:

Seminarnummer:
17-2022
Referent(en):
Dipl.-Kfm. Dipl.-Ing. Prof. Dr. Christian Schmidt, Dipl.-BW (FH) Daniel Blöchle, Dr. Klaus Dumser
Ort/Anschrift:
WEB-Seminar!, Live-Seminar
Kategorien:
Internationales Steuerrecht, Web-Seminar
Geeignet für Fachberater:
Fachberater für Internationales Steuerrecht
Min. Teilnehmer:
22
Termine:
09.02.2022 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis bei Onlinebuchung:
160,00 €
Preis:
170,00 €

Beschreibung

(Anrechnung Fachberater DStV e.V. und StBK Nbg.)
 
 
siehe nächste Seite.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    • Überblick über die „Großwetterlage“ zum IStR – OECD/G20, EU, BRD
    • Gesetzesänderungen im Jahr 2021 – Änderungen bei der
      Hinzurechnungs- und Wegzugsbesteuerung sowie weitere Änderungen
      durch das ATAD-Umsetzungsgesetz
    • Die internationalen Bezüge des Optionsmodells nach § 1a KStG
    • Die wesentlichen Änderungen beim Kapitalertragsteuerabzug durch das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz
    • Auswirkungen des Steueroasenabwehrgesetzes in der Praxis der
      Steuerberatung
    • Update zum OECD-MA und OECD-MK sowie neue Doppelbe-
      steuerungsabkommen und Verständigungsvereinbarungen
    • Neuordnung der internationalen Besteuerungsrechte durch die Arbeiten
      der OECD/G20/Inclusive Framework mit „Säule1“ und „Säule 2“
    • Welche Änderungen ergeben sich künftig durch das Steuerpaket der EU?
    • Rechtsprechung (EuGH, BFH, FG)
    • Verwaltungsanweisungen
    • Aktuelles aus Betriebsprüfungen (allgemeiner Erfahrungsaustausch)

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht