Digitale Unterschriften - Rechtliche Grundlagen, technische Anforderungen und Umsetzung_Zusatztermin

Informationen:

Seminarnummer:
39-2023
Referent(en):
Bernhard Holleitner
Ort/Anschrift:
WEB-Seminar
Rubriken:
Digitalisierung/IT/KI, Web-Seminar
Max. Teilnehmer:
45
Termine:
07.12.2023 10:00 Uhr – 15:00 Uhr
Anmeldeschluss:
04.12.2023 00:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
176,00 €
Der Anmeldeschluss des Seminars ist erreicht. Es können keine weitere Buchungen vorgenommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich an erlenwein@stbk-nuernberg.de.

Beschreibung

Seminarbeschreibung.pdf

(Durchführung via Adobe Connect)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Rechtliche Hintergründe und Formerfordernisse
  • Formfreiheit und Formzwang
  • Was bedeutet Schriftform, Textform, elektronische Form?
  • Unterschiede zwischen händischer Unterschrift und elektronischer Signatur
  • Arten der elektronischen Signatur und technische Anforderungen
  • Einfache; Fortgeschrittene;Qualifizierte elektronische Signatur
  • Technische Lösungsmöglichkeiten
  • Digitale Umsetzung von Unterschriftsszenarien im Kanzleialltag
  • Kanzleiprozesse mit digitaler Signatur
  • Umsetzungsmöglichkeiten der relevanten Formvorschriften
  • Wer unterschreibt wann und wo?
  • Steuerberaterbescheinigung eIDAS konform signieren
  • Überblick über die verschiedenen Systeme für die Kanzlei
  • Signaturpads im praktischen Einsatz mit DATEV DIGISign
  • SignLive! CC signature
  • Abgrenzung DocuSign und Adobe Acrobat Sign
  • Praktische Umsetzung in der Kanzlei am Beispiel der Partnerlösung FP Sign für DATEV
  • Notwendige Vorüberlegungen
  • Technische Einrichtung
  • Ideale Integration in die Kanzleiprozesse
  • Tipps zur Einführung der digitalen Unterschrift
  • Zusammenspiel mit DATEV DMS unter Einsatz des FP Sign Connectors
  • Ausblick

« zurück zur Übersicht